Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine Turnsportart. Mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band zaubern die Gymnastinnen wahre Kunstwerke auf die Gymnastikmatte. Die harmonische Verbindung zwischen Bewegungen – wie Sprünge, Stände, Pirouetten, Beweglichkeits- und Tanzelemente mit den jeweiligen Geräten – und Musik charakterisieren diese ästhetische Sportart.

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

Neu-Isenburg

Ausschreibungen:

Kontakt Landesfachausschuss

Tanja Krause
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-102

Weitere Informationen

Digitaler Startpass

Impressionen

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies um diesen Inhalt zu sehen.

News

Bereits am ersten Tag der Finals in Berlin gab es die ersten Medaillen und einige sehr gute Ergebnisse für Hessische Athlet*innen. Auch an den…

mehr

Die Sportmetropole Berlin wird vom 23. bis 26. Juni 2022 wieder Gastgeberin des innovativen Multisportevents „Die Finals – Berlin 2022“ sein. ARD und…

mehr

Am vergangenen Wochenende wurde in Dahn der Deutschland Cup Einzel der Juniorinnenwettkampfklasse (JWK) und der Freien Wettkampfklasse (FWK)…

mehr

Die besten Gymnastinnen der Jugendleistungsklassen (JLK) 11-15 waren vom 27. bis 29. Mai am Bundesstützpunkt Fellbach-Schmiden zu Gast um ihre…

mehr