Sprint für Vereinsberater*innen

Mit zwei Frühjahrs-Sprints wollen wir spannende und weiterführende Themen für unsere Vereinsberater*innen aufarbeiten und vertiefen. Diesmal werden die beiden Fortbildungen in Frankfurt stattfinden. Die Anmeldungen sind bis jeweils eine Woche vor der Veranstaltung möglich.

Termine

Entscheidungsprozesse begleiten

Freitag, 22. März 2024 | 10-17 Uhr, Landessportschule Frankfurt

Ziele:

Ziel dieses Workshops ist es, ein gemeinsames Verständnis für die zentralen Stellschrauben in Entscheidungsprozessen zu entwickeln. Außerdem werden Impulse zum Aufbau und zur methodischen Begleitung gegeben.

Inhalte:

  • Phasenmodell Entscheidungsprozesse
  • Wer entscheidet, wer entscheidet?
  • Den Entscheidungsmodus festlegen und relevante Kriterien identifizieren
  • Die Methode „Constructive Controversy“ als Entscheidungsprozesshilfe
  • Kontext einbeziehen: Das „Vorher“ und „Nachher“ in den Prozess einflechten
  • Zum konstruktiven Umgang mit Widerstand
  • Besonderheiten bei der Begleitung von Entscheidungsprozessen

Kosten:

  • 200 € (inkl. Mittagessen)

Leitung:

Anmeldung

Scrum, Lego, Design Thinking @ Co. erleben und mitredend

Freitag, 26. April 2024 | 11-18 Uhr, Landessportschule Frankfurt

Ziele:

Die Teilnehmenden

  • erfahren, WHY es neue Wege bei komplexen Themen braucht,
  • erleben neue Formen der Zusammenarbeit, die strukturiert und getaktet, in iterativen Schleifen eingesetzt zu neuen Ergebnissen führen können (u.a SCRUM, Prototypenbau, LEGO),
  • reflektieren diese auf die „Alltagstauglichkeit“ in der Zusammenarbeit und Projektarbeit in ihren Projekten und Verbänden.

Inhalte:

Agile Methoden setzen auf die Geschwindigkeit und Effizienz kleiner interdisziplinärer Teams, die mit großer Autonomie im engen Austausch mit Mitgliedern/Kunden Lösungen für komplexe Probleme vorantreiben und auf die Straße bringen – eine interessante Ergänzung des Projektmanagements-/Selbstmanagement/ Zusammenarbeits-Repertoires der Teilnehmenden. In dieser eintägigen Veranstaltung „testen“ wir agile Methoden wie KANBAN, Sprints und Scrum auf die „Alltagstauglichkeit“ in der Verbandsarbeit und erleben einerseits den Spaß und die Leichtigkeit und andererseits manche „Mühe“ und Widerstand, es anders zu tun

Kosten:

  • 200 € (inkl. Mittagessen)

Leitung:

  • Tanja Gröber,Diplom-Pädagogin, Design Thinking Master und zertifizierter Insights MDI® und Reiss Motivation Profile® Master, Agiler Coach, LEGO Facilitator® sowie zertifizierte Organisationsdesignerin.

Anmeldung

 

 

Joachim Schuchardt
Vereinsberatung, Verbandspolitik

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-54