Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine Turnsportart. Mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band zaubern die Gymnastinnen wahre Kunstwerke auf die Gymnastikmatte. Die harmonische Verbindung zwischen Bewegungen – wie Sprünge, Stände, Pirouetten, Beweglichkeits- und Tanzelemente mit den jeweiligen Geräten – und Musik charakterisieren diese ästhetische Sportart.

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

Kein Wettkampfbetrieb

Aufgrund der derzeitigen Situation finden aktuell keine Wettkämpfe statt.

Kontakt Landesfachausschuss

Annika Kliem
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-42

Weitere Informationen

Digitaler Startpass

Impressionen

News

Das Multisport-Event des DTB in Düsseldorf fällt Pandemie bedingt aus. In allen vier olympischen Disziplinen plante der Deutsche Turner-Bund (DTB) vom...

mehr

Die Hessische Landesregierung hat am 29. Oktober 2020 beschlossen, den Maßnahmen der Bundesregierung aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen...

mehr

Am 24. Oktober wurde Geschichte in der Rhythmischen Sportgymnastik geschrieben. Erstmalig starteten in Saarbrücken zehn Teams in zwei Durchgängen in...

mehr

Da uns in den letzten Tagen vermehrt Anfragen zum Thema Trainingsbetrieb in Zeiten steigender Inzidenzen erreichen, an dieser Stelle ein paar...

mehr