Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine Turnsportart und – laut Antonio Samaranch (ehemaliger IOC-Präsident) die „weiblichste Sportart der Welt“. Mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band zaubern die Gymnastinnen wahre Kunstwerke auf die Gymnastikmatte. Die harmonische Verbindung zwischen Bewegungen – wie Sprünge, Stände, Pirouetten, Beweglichkeits- und Tanzelemente mit den jeweiligen Geräten – und Musik charakterisieren diese ästhetische Sportart.

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

Bensheim/Heppenheim

Bensheim/Heppenheim

Eschborn

Ausschreibungen:

Eschborn

Ausschreibungen:

Dreieich

Ausschreibungen:

NN

Ausschreibungen:

Ober-Ramstadt

Ausschreibungen:

Neu-Isenburg

Ausschreibungen:

Neu-Isenburg

Kontakt Landesfachausschuss

Weitere Informationen

News

Am vergangenen Wochenende nahmen zahlreiche hessische Gymnastinnen, die sich an der Landesmeisterschaft qualifizieren konnten, am Regio-Cup Mitte in...

mehr

Der SSV Düsseldorf-Knittkuhl veranstaltete am vergangenen Samstag seinen jährlichen internationalen City-Cup in der Rhythmischen Sportgymnastik. Nicht...

mehr

Am Wochenende vom 6.-7. April richtete der TB 1889 Oppau den 7. Frühlingscup aus. Angereist waren am ersten Wettkampftag 148 Gymnastinnen der...

mehr

Am vergangenen Wochenende richtete die Familie Öholm und ihr Team den 7. Frühlingspokal des TB Oppau mit internationaler Beteiligung aus. Neben...

mehr

Termine