Welt-Gymnaestrada

Die Welt-Gymnaestrada ist das größte internationale Turn-Breitensportfestival. Sie findet alle vier Jahre statt und wird informell auch als die "Olympischen Spiele der Vorführungen" bezeichnet.

Bei der Welt-Gymnaestrada geht es nicht Wettkämpfe, sondern um das Zusammenkommen von Nationen aus aller Welt. Es geht um das Erleben, Entdecken und Kennenlernen neuer Trends aus anderen Ländern und die Präsentation eigener Shows.

2019 fand die Welt-Gymnaestrada in Dornbirn, Österreich statt. 2.240 deutsche Turnerinnen und Turner nahmen teil und stellten hinter der Schweiz die zweitgrößte Nation. Dabei waren insgesamt auch viele hessische Gruppen.

Die nächste Welt-Gymnaestrada findet vom 30.07.-05.08.2023 in Amsterdam statt.

Mitmachen

Seid mit eurer Gruppe dabei! Egal ob bei den City-Performances, den Group-Performances in den Messehallen oder bei der DTB- Großgruppe. Es wird in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis.

Bitte beachtet das zur Teilnahme an den Group-Performances eine Bewerbung mit Video bis zum 30. April 2022 beim DTB eingereicht werden muss.

Einen tollen Vorgeschmack auf Amsterdam gibt euch das Video. Viele wichtige Informationen bekommt ihr in der offiziellen Ausschreibung des DTB und auf der offiziellen Veranstaltungshomepage. Wir freuen uns darauf mit euch gemeinsam diese tolle Veranstaltung zu erleben.

Seid ein Teil davon und meldet euch bis zum 22.11.2022 über den DTB an.

Für Fragen stehen euch Anton Häusler und Meike Gall beim HTV gerne zur Verfügung. 

Meike Gall
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-51

Anton Häusler
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-31

Offizielle Ausschreibung

Infos beim DTB