Welt-Gymnaestrada

Die Welt-Gymnaestrada ist das größte internationale Turn-Breitensportfestival. Sie findet alle vier Jahre statt und wird informell auch als die "Olympischen Spiele der Vorführungen" bezeichnet.

Bei der Welt-Gymnaestrada geht es nicht um Wettkämpfe, sondern um das Zusammenkommen von Nationen aus aller Welt. Es geht um das Erleben, Entdecken und Kennenlernen neuer Trends aus anderen Ländern und die Präsentation eigener Shows.

2019 fand die Welt-Gymnaestrada in Dornbirn, Österreich statt. 2.240 deutsche Turnerinnen und Turner nahmen teil und stellten hinter der Schweiz die zweitgrößte Nation. Dabei waren insgesamt auch viele hessische Gruppen.

Die nächste Welt-Gymnaestrada findet vom 30. Juli.- 5. August 2023 in Amsterdam statt.

Mitmachen

Wenn auch Ihr bei diesem einzigartigen Sportevent dabei sein wollt, könnt Ihr Euch ab sofort über das GymNet für die Welt-Gymnaestrada anmelden!

Anmeldeschluss

Die Anmeldung wird bis 15. November 2022 geöffnet sein. Bis dahin kann die Buchung jederzeit geändert oder storniert werden. Erst ab dem 16. November 2022 ist die Anmeldung verbindlich gültig.

Zur Anmeldung

Teilnehmerbeitrag und Zusatzoptionen

Im GymNet kann der Teilnehmerbeitrag für Kinder/Jugendliche, Erwachsene und Gäste sowie die Unterkunft in Schulen und die Verpflegung gebucht werden. Auch die Anmeldung für die Teilnahme an sämtlichen Vorführungen, wie die Großgruppenvorführungen (mit Festlegung für welches Bild), die City Performances und das Gymnaestrada World Team läuft ebenfalls über das GymNet. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Delegationsbekleidung für Gäste, Zusatzkollektion, Schlafsets, eine Auslandsversicherung oder auch Karten für die Nationalen Abende und die FIG Gala mitzubuchen.

Leistungen Teilnehmerbeitrag Aktive und Gäste

Im Teilnehmerbeitrag für alle Aktiven und Gäste sind auch dieses Mal wieder viele Leistungen inkludiert. So ist für alle Teilnehmer*innen dank der Participant Card der Eintritt zur Eröffnungs- und Abschlussfeier im Olympiastadion kostenfrei. Außerdem garantiert die Card den freien Eintritt zum RAI Convention Centre, wo u. a. die Gruppenvorführungen stattfinden, und zum Olympiastadion, dem Austragungsort der Großgruppenvorführungen.

Mit der enthaltenen Karte für den öffentlichen Nahverkehr in Amsterdam während der Welt-Gymnaestrada können Aktive und Gäste nicht nur zu den eigenen Veranstaltungsorten fahren, sondern auch die Stadt erkunden oder die Bühnen der zahlreichen City Performances besuchen. Darüber hinaus können sich alle Teilnehmer*innen über eine Eintrittskarte zum Deutschen Abend freuen. Für alle Aktiven ist im Teilnehmerbeitrag zudem noch die offizielle deutsche Delegationsbekleidung enthalten. Gäste haben die Möglichkeit, diese separat über das GymNet zu erwerben.

Für Fragen stehen euch Anton Häusler und Meike Gall beim HTV gerne zur Verfügung. 

Meike Gall
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-51

Anton Häusler
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-31

Offizielle Ausschreibung

Infos beim DTB

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies um diesen Inhalt zu sehen.