Rampenlicht

Shows brauchen eine Bühne! Unter dem Motto: "Macht doch mal 'ne Show" startete das neue Konzept "Rampenlicht" mit einer offenen Online-Bühne in 2021. Das Ziel von RAMPENLICHT ist es allen Gruppen egal welcher Sparte, welchen Alters und welchen Leistungsniveaus eine Bühne für ihre Shows zu geben. "Präsentiert eure Sportart kreativ mit viel Spaß und Freude. Gemeinsam, füreinander ohne Bewertung und Siegerlisten.

 

Alles kann in diesem Format „Show“ sein!", das ist der "Geist" von RAMPENLICHT.

Wir haben uns sehr gefreut, mit unserem erstes RAMPENLICHT so viele Gruppen erreicht zu haben und uns so allen einmal einen Blick in die heimischen Turnhallen zu ermöglichen. Wir denken damit haben wir auch unseren wettkampffernen Gruppen in unseren Vereinen eine Motivation und ein Ziel gegeben. Die Rückmeldungen der teilnehmenden Gruppen zeigen uns, dass es Zeit ist unsere Vereinsgruppen mit Ihren Shows aus allen Sparten, Altersgruppen und Leistungsniveaus auf die Bühne zu holen. Abseits von Vergleich und Wettbewerb.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies um diesen Inhalt zu sehen.

Und so geht's!

1

Show gestalten

Gestaltet eine Show!

2

Show aufnehmen

Nehmt sie auf und ladet das Ergebnis bei uns hoch!

3

Shows erleben

Schaut eure Show und die Shows vieler anderen Gruppen zusammen an!


Alle Infos auf einen Blick

„Rampenlicht“ ist ein neues Showformat, das der Westfälische Turnerbund, der Rheinhessische Turnerbund und der Hessische Turnverband (HTV) gemeinsam ins Leben rufen.

Mitmachen können alle. Beim „Rampenlicht“ sind alle Altersklassen, Anfänger*innen oder Fortgeschrittene und Shows aus allen Sportarten willkommen.

• Show aufnehmen
• Fixpunkt, frontal
• Querformat
• In einem Take aufnehmen
• Dauerhaft die gesamte Vorführfläche und alle Akteure zeigen
• Kein Zoom, Kameraschwenk oder Schnitt
• Gute Handykamera ist ausreichend (je besser die Kamera, desto besser das Bild der Show)
• Musik kann nachträglich darübergelegt werden

Bei technischen Fragen zum Video meldet euch gerne bei Florian oder Anton.

Alle weiteren Infos entnehmt ihr der Ausschreibung. 

Zur Ausschreibung

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit nach der Ausstrahlung ein individuelles Gruppenfeedback zu bekommen. Falls ihr daran Interesse habt, setzt bei der Anmeldung an der entsprechenden Stelle ein Häkchen. Das „Rampenlicht“-Team vereinbart dann im Nachgang einen Termin für ein Online-Meeting mit euch.

Die nächste Rampenlicht-Show wird am 19. und 20. November 2022 ausgestrahlt. 

Der entsprechende Link wird hier veröffentlicht. 

Ab sofort könnt ihr euch für das Rampenlicht 2022 anmelden. Es findet am 19. November statt. Also nicht lange überlegen, sondern direkt anmelden. 

Zur Anmeldung

Meike Gall
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-51

Anton Häusler
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-31

Termine und Infos

Rampenlicht 2022

Anmeldung Rampenlicht 2022

Hinweise Datenschutz

Das ist Rampenlicht