Sport im Verband

Vielfalt im Wettkampf- und Leistungssport

Der Verband vereint in seinen Vereinen Wettkampfsport mit Leistungssport. Das Angebot erstreckt sich von leistungsorientiertem Gerätturnen, Trampolin- und Rhönradturnen, Rhythmischer Sportgymnastik und Orientierungslauf über breitensportlich orientiertes Gerätturnen, Kinderturnen, Gymnastik, Aerobic und Tanz bis hin zu den Turnspielen wie Prellball, Faustball und Ringtennis.

Schwerpunkt Freizeit- und Gesundheitssport

Im Hessischen Turnverband ist der Freizeit- und Gesundheitssport ein ausgewählter Schwerpunkt. Dort werden neue Trends wie Parkour,  aufgegriffen, aber auch traditionelle Angebote wie Rückenschule, Nordic Walking oder Step Aerobic. Tausende junge und ältere Aktive nutzen die vielseitige Angebotspalette, um sich im Verein fit zu halten und gemeinschaftlich Sport zu treiben.

News

Zahlreiche hessische Gymnastinnen reisten für das Wochenende vom 18. bis 19. Mai nach Dahn zum Deutschland-Cup der Rhythmischen Sportgymnastik im...

mehr

Am 18. und 19. Mai wurden die Deutschen Seniorenmeisterschaften ausgetragen. Mit insgesamt 28 Sportlerinnen und Sportlern war der Hessische...

mehr

In schwäbischen Wetzgau fand am vergangenen Samstag das Kräftemessen der Turn-Talentschulen (TTS) aus Süd-Deutschland statt. Insgesamt stellten sich...

mehr

Das Leistungszentrum Wetzlar bietet für Jungen der Jahrgänge 2013/2014, die Spaß und Lust am Turnen haben, einen Sichtungsnachmittag an. Eine...

mehr

Erfolgreich kehrten die hessischen Gymnastinnen der Rhythmischen Sportgymnastik am Wochenende aus Bremen zurück. Am Bundesstützpunkt RSG Bremen...

mehr

Wer später einmal groß rauskommen möchte, muss ganz früh anfangen. Deshalb ist der Hessische Turnverband immer auf der Suche nach kleinen...

mehr

Anfang Mai reiste die hessische Delegation zum traditionellen Länderkampf nach Liberec in Tschechien. Bereits zum 11. Mal fand der Ländervergleich...

mehr

Die Trauben hingen in diesem Jahr beim DTB-Cup im Gerätturnen am 4./5. Mai in Hösbach (Aschaffenburg) sehr hoch. So war es für die Turner des...

mehr