Sport im Verband

Vielfalt im Wettkampf- und Leistungssport

Der Verband vereint in seinen Vereinen Wettkampfsport mit Leistungssport. Das Angebot erstreckt sich von leistungsorientiertem Gerätturnen, Trampolin- und Rhönradturnen, Rhythmischer Sportgymnastik und Orientierungslauf über breitensportlich orientiertes Gerätturnen, Kinderturnen, Gymnastik, Aerobic und Tanz bis hin zu den Turnspielen wie Prellball, Faustball und Ringtennis.

Schwerpunkt Freizeit- und Gesundheitssport

Im Hessischen Turnverband ist der Freizeit- und Gesundheitssport ein ausgewählter Schwerpunkt. Dort werden neue Trends wie Parkour,  aufgegriffen, aber auch traditionelle Angebote wie Rückenschule, Nordic Walking oder Step Aerobic. Tausende junge und ältere Aktive nutzen die vielseitige Angebotspalette, um sich im Verein fit zu halten und gemeinschaftlich Sport zu treiben.

News

Bereits am ersten Tag der Finals in Berlin gab es die ersten Medaillen und einige sehr gute Ergebnisse für Hessische Athlet*innen.

mehr

Am 16. Juli finden in Alsfeld die Hessischen Mehrkampfmeisterschaften statt. Dies ist die letzte Möglichkeit, um sich für die Deutschen...

mehr

Die Sportmetropole Berlin wird vom 23. bis 26. Juni 2022 wieder Gastgeberin des innovativen Multisportevents „Die Finals – Berlin 2022“ sein. ARD und...

mehr

Im Rahmen des Landeskinderturnfestes in Frankfurt fanden am vergangenen Freitag die diesjährigen Titelkämpfe des Nachwuchses des HTV im Olympischen...

mehr

Jukka Nissinen hat mit dem U18-Nachwuchs den Länderkampf der Gerätturner gewonnen. In einem spannenden Wettkampf setzte sich das Team mit 0,1 Punkten...

mehr

Am 10. Juli findet im Landesleistungszentrum Frankfurt eine Talentsichtung für Jungen und Mädchen statt. Zusätzlich gibt es einen Workshop für...

mehr

Bei der Länderkampf-Qualifikation am 12. Juni erreichte Jukka Nissinen den zweiten Platz.

mehr

Am vergangenen Wochenende wurde in Dahn der Deutschland Cup Einzel der Juniorinnenwettkampfklasse (JWK) und der Freien Wettkampfklasse (FWK)...

mehr