Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine Turnsportart. Mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band zaubern die Gymnastinnen wahre Kunstwerke auf die Gymnastikmatte. Die harmonische Verbindung zwischen Bewegungen – wie Sprünge, Stände, Pirouetten, Beweglichkeits- und Tanzelemente mit den jeweiligen Geräten – und Musik charakterisieren diese ästhetische Sportart.

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

Neu-Isenburg

Ausschreibungen:

Kontakt Landesfachausschuss

Tanja Krause
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-102

Weitere Informationen

Digitaler Startpass

Impressionen

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies um diesen Inhalt zu sehen.

News

Aufgeteilt in drei Wettkämpfen fanden am vergangenen Wochenende die Regionalmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Die…

mehr

Bereits zum zehnten Mal wurde das zweitägige Internationale Turnier in der Rhythmischen Sportgymnastik in Nürnberg ausgetragen. Kleine und große…

mehr

Am vergangenen Wochenende (26./27. März), fanden die Hessischen Meisterschaften in Neu-Isenburg statt. Am Samstag wurde der Qualifikationswettkampf im…

mehr

Die Schwestern Melissa und Mariana Meryem Kar nahmen am vergangenen Freitag an der ersten Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaften in…

mehr