Jubiläen

Das Jubiläum eines Vereins ist etwas ganz Besonderes und verdient entsprechende Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund kommt auf Wunsch auch gerne ein Vertreter des Verbandes zum Festabend. Aufgrund der Größe des Hessischen Turnverbandes können nicht alle Festveranstaltungen durch die Verbandsvertreter abgedeckt werden. Daher musste eine Einschränkung beschlossen werden auf folgende Jubiläen:

  • 100 Jahre
  • 125 Jahre
  • 150 Jahre
  • 175 Jahre
  • 200 Jahre 

Vorbereitungen für die Feierlichkeiten

Im Jahr vor dem Jubiläum werden die Vereine von der Geschäftsstelle angeschrieben und erhalten einen Rückmeldebogen. Dort haben die Vereine die Möglichkeit, einen Verbandsvertreter zur Feierlichkeit einzuladen, ein Grußwort vom Deutschen Turner-Bund und/oder des Hessischen Turnverbandes und des entsprechenden Turngaus für die Festschrift anzufordern sowie bei der Feierlichkeit selbst eine DTB-Jubiläumsplakette überreicht zu bekommen. Sollten Sie nicht angeschrieben worden oder das Formular abhanden gekommen sein, so finden Sie das entsprechende Dokument in der neben stehenden Infobox.

Qualifizierungsmaßnahme „Wir feiern ein Jubiläum“

Ein Vereinsjubiläum bringt einige organisatorische Herausforderungen mit sich. Um den Verein bestmöglich auf ein solches Ereignis vorzubereiten, bietet der Hessische Turnverband jährlich die Qualifizierungsmaßnahme „Wir feiern ein Jubiläum“ für ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter und Interessierte an. Das Seminar vermittelt, was alles zu berücksichtigen ist und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, sich mit anderen „Jubiläums-Vereinen“ auszutauschen.
Weitere Informationen finden Sie im Bereich Qualifizierung Vereinsmanagement

Ibrahim Tuncer
Referent Verbandspolitik

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-63
069 6773772-99

Rückmeldung Jubiläen

Hier finden Sie die Meldebögen, um den HTV über ihr anstehendes Jubiläum zu informieren

Jubiläumsvereine im HTV

Hier finden Sie unsere aktuellen Jubiläumsvereine