Wandern mit dem TSV Lengfeld

Am 25. September 2022 bildet Lengfeld für einen Tag den Mittelpunkt des Wanderns ins Hessen. Der TSV 1909 e.V. Lengfeld richtet an diesem Tag den Landeswandertag des Hessischen Turnverbandes aus. Gestartet wird in Lengfeld. Von dort aus können sich Wanderbegeisterte und Interessierte auf verschiedene Routen begeben. Je nach Fitnessgrad kann zwischen unterschiedlich langen Wanderrouten gewählt werden. Alle drei Wanderstrecken haben den gleichen Start- und Zielpunkt. Die größte Route beträgt 14,8 km und ist mit circa 4 Stunden angesetzt. Für moderat Wandernde gibt es die mittlere Runde mit 10,6 km entweder mit oder ohne Abstecher zur Burg. Für entspannte Wandersleute gibt es die kleine Wanderroute, welche auch für die jüngeren Wander*innen zu empfehlen ist (5,4 km). Außerdem haben wir dieses Jahr auch eine Geocaching-Runde, die auf aufmerksame Finder*innen warten. Für die kleinen Wanderinteressierten lädt der Turnbus von der Hessischen Turnjugend zum Spielen und Turnen ein. 

Um die Energiespeicher wieder aufzufüllen, gibt es sowohl auf den Wanderrouten als auch im Ziel über den TSV 1909 e.V. Lengfeld eine „gute Rast“ mit Kaffee, Kuchen und heißen Würstchen. Die Veranstaltung zieht viele Wanderbegeisterte an und alle erhoffen sich bei gutem Wetter ein schönes Naturerlebnis im Odenwald erleben zu können. Die Anmeldung läuft bis einschließlich 23. September 2022 online über Yolawo. Spontane Besucher*innen können sich auch vor Ort noch anmelden. 

Gestartet werden kann zwischen 9:00 und 11:00 Uhr.  

Landeswandertag im Rahmen der Europäischen Woche des Sports

In diesem Jahr fand der Landeswandertag im Rahmen der Europäischen Woche des Sports unter dem Motto #BeActive statt. Mit der Initiative #BeActive – Europäische Woche des Sports, welche immer vom 23. bis 30. September stattfindet, möchte die Europäische Kommission die Menschen in der EU sensibilisieren, sich einem gesunden und aktiven Lebensstil zuzuwenden. 

Die Europäische Woche des Sports wurde 2015 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um dem Bewegungsmangel der Europäer*innen zu begegnen. Die Europäische Kommission hat es sich zum Ziel gemacht, die Bevölkerung durch öffentliches Bewusstsein zu sensibilisieren und damit zu einem Umdenken in ihrem Verhalten zu bringen. Dieses Ziel soll durch eine europaweite Kampagne erreicht werden. In jedem Land gibt es einen "Nationalen Koordinator". Im ersten Jahr wurde die Initiative vom DOSB umgesetzt, seit 2016 koordiniert der Deutsche Turner-Bund sie in Deutschland.

Marianne Klopsch
Trainer-C Fitness und Gesundheit, ÜL-B Prävention

Turnzentrum Alsfeld
06631 705-25

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 23. September. Eine Anmeldung am Tag der Wanderung vor Ort ist möglich!

Wandern im HTV

Mehr Informationen gibt es hier: