Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine Turnsportart. Mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band zaubern die Gymnastinnen wahre Kunstwerke auf die Gymnastikmatte. Die harmonische Verbindung zwischen Bewegungen – wie Sprünge, Stände, Pirouetten, Beweglichkeits- und Tanzelemente mit den jeweiligen Geräten – und Musik charakterisieren diese ästhetische Sportart.

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

Kein Wettkampfbetrieb

Aufgrund der derzeitigen Situation finden zunächst bis zu den Sommerferien keine Wettkämpfe statt.

Kontakt Landesfachausschuss

Annika Kliem
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-42

Weitere Informationen

Digitaler Startpass

Impressionen

News

Die neueste Verordnung der Hessischen Landesregierung, die am 1. August 2020 in Kraft getreten ist, lockert unter anderem die Einschränkungen beim...

mehr

Das Präsidium des Hessischen Turnverbandes (HTV) hat in seiner letzten Sitzung über das weitere Vorgehen in Bezug auf die Durchführung von Wettkämpfen...

mehr

Während bereits seit dem 6. Juli 2020 in Hessen wieder Sportveranstaltungen mit Zuschauer*innen stattfinden und Vereins- und Versammlungsräume...

mehr

Für den Vereinssport hat die hessische Landesregierung mit einer neuen Verordnung zum 11. Juni weitere Lockerungen beschlossen. Demnach ist der Sport-...

mehr