Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine Turnsportart. Mit den Handgeräten Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band zaubern die Gymnastinnen wahre Kunstwerke auf die Gymnastikmatte. Die harmonische Verbindung zwischen Bewegungen – wie Sprünge, Stände, Pirouetten, Beweglichkeits- und Tanzelemente mit den jeweiligen Geräten – und Musik charakterisieren diese ästhetische Sportart.

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

Kein Wettkampfbetrieb

Aufgrund der derzeitigen Situation finden zunächst bis zu den Sommerferien keine Wettkämpfe statt.

Kontakt Landesfachausschuss

Annika Kliem
Kontakt Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-42

Weitere Informationen

Digitaler Startpass

Impressionen

News

Der TSV Nürnberg richtete in diesem Jahr die höchsten deutschen Titelkämpfe aus, es wurde ein spannendes Wochenende. Die beiden für den TV Eschborn...

mehr

Für die hessischen Gruppengymnastinnen der JWK ging es am Wochenende vom 8.-9. Juni zum Deutschland-Cup der Gruppen nach Tübingen. Hierfür...

mehr

Während einige Gymnastinnen des Turnzentrums Frankfurt am Samstag zum Mannschaftswettkampf Asparagus Cup in Graben-Neudorf antraten, waren Lilly Yena...

mehr

Beim Mannschaftsturnier im Rahmen des jährlich stattfindenen Asparagus Cup, der am 1. Juni ind Graben ausgetragen wurde, wurden fünf verschiedene...

mehr