Gymnastik, Gymnastik und Tanz, DTB-Dance

Die drei Bereiche Gymnastik, Gymnastik/Tanz und DTB-Dance sind im Hessischen Turnverband in einem Fachgebiet vereint. Zusätzlich werden das Deutsche Gymnastikabzeichen und der Wettbewerb Rendezvous der Besten angeboten.

Gymnastik

Gymnastik ist im Hessischen Turnverband als Wettkampfsportart verankert. Im Gegensatz zur Rhythmischen Sportgymnastik reicht das Leistungsniveau nicht bis hin zur Weltspitze, es ist ein breitensportliches Angebot. Die Gymnastinnen haben die Wahl zwischen Pflicht- und Kürübungen mit Pflichtelementen, die von eingesetzten Kampfgerichten mit entsprechenden Punktzahlen bewertet werden.

Gymnastik und Tanz

Gymnastik und Tanz (GymTa), eine noch recht junge Sportart, setzt sich aus zwei Choreografien zusammen. Die Gymnastik mit Handgeräten und der Tanz aus unterschiedlichen Stilrichtungen werden zu selbst gewählter Musik nach den ausgeschriebenen Wertungskriterien zum Vortrag gebracht. Seit 2010 unterliegt die Bewertung von Tanz (GymTa) und DTB-Dance gleichen Bedingungen.

DTB-Dance

Das Ziel der DTB-Dance ist es, in einer Gruppe Themen und Musik durch gestaltete Choreografien und tänzerische Bewegung zu interpretieren. Bei Dance ist wie bei Tanz (GymTa) die Auswahl des Tanzstils mit allen Stilrichtungen kombinierbar. Die Dance-Gruppen zeigen neben der Präsentation attraktiver Tanztechniken große Kreativität thematisch gewählter Performances mit mutigen Themen wie Beziehungsdramen jeglicher Couleur, sozialkritische Aussagen, Umsetzung alter Gedichte und neuer Literatur. Die unerfüllte Liebe findet ebenso Raum wie die Umsetzung volkstümlicher Choreografien sowie gegensätzliche Strukturen und als Krönung auch eine getanzte Hommage an das Leben.

Rendezvous der Besten

Der Showwettbewerb "Rendezvous der Besten" vereinigt Kunst und Sport zu einer Einheit, macht neugierig und bietet Vereinsgruppen aller fachlichen Ausrichtungen den Anreiz, ihre kreative, innovative und attraktive Arbeit auf neuer Basis einer fachkundigen Jury und einem begeisterten Publikum vorzustellen.

Regina Basel
Landesfachwartin

Weitere Informationen

Download

  • Rhythmische Gymnastik ohne HG K5/K6
  • Wertungsbogen K5/K6 ohne HG
Stand: 24.04.2018

Wettkampftermine / Informationen / Ergebnisse

NN

Ausschreibungen:

NN

Ausschreibungen:

Dörnhagen

Ausschreibungen:

Dörnhagen

Ausschreibungen:

Höchst im Odenwald

Höchst im Odenwald

Ausschreibungen:

Höchst im Odenwald

Höchst im Odenwald

Ausschreibungen:

Schöneck

Ausschreibungen:

Schöneck

Ausschreibungen:

Groß-Zimmern

Ausschreibungen:

Hofheim im Ried

Ausschreibungen:

Langen

Ausschreibungen:

Langen

Ausschreibungen:

Ergebnisse:

Beim Deutschland-Cup DTB Dance konnten am 15./16. September in Witten gleich zwei hessische Teams den nationalen Titel holen. In der Jugend gewann...

mehr

Bei den Gymnastinnen jagt ein Höhepunkt den nächsten. Nur eine Woche nach dem Deutschland-Cup Gymnastik Kür-Übungen und K-Gruppe, wurde der...

mehr

Am 16./17. Juni 2018 wurde der Deutschland-Cup in den Gymnastik Kür-Übungen und der K-Gruppe in der Höchster Großsporthalle ausgetragen. Gastgebender...

mehr

Etwa 200 Gymnastinnen und Tänzerinnen trafen sich Ende Mai in der Höchster Großsporthalle, um ihre Hessenmeister und Hessen-Cup Sieger zu finden. Der...

mehr

Termine