Wettkampfsport

Wettkampfsport wird im Hessischen Turnverband derzeit in 13 Sportarten angeboten. Die Wettkämpfe werden ehrenamtlich von dem jeweiligen Fachausschuss an wechselnden Standorten ausgetragen. Neben der Wettkampforganisation reichen die Aufgaben in den Sportarten über Aus- und Fortbildung, Kampf- bzw. Schiedsrichterwesen, Freizeitenorganisation, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Für den Wettkampfsport gibt es verschiedene Regelwerke. Jedoch gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Wettkampfordnung des Hessischen Turnverbandes sportartübergreifend.

Die einzelnen Sportarten sind unten aufgeführt. Dort erfahren Sie alles zu den Wettkämpfen wie Termine, Ausschreibungen, Ergebnisse, Informationen und News zu hessenweiten, bundesweiten und weltweiten Wettkämpfen. Ebenso können Sie sich dort über die Aus- und Fortbildungen im Trainer und Kampfrichter- bzw. Schiedsrichterwesen, Freizeiten, Schulungen und Sitzungen informieren.

Termine zu den Kampf- und Schiedsrichterausbildungen gibt es hier.

Digitale Startpässe ab 2019

Mit Stichtag 1. Januar 2019 hat der DTB eine bundesweite Reform des DTB-Passwesens in Form einer kompletten digitalen und bundesweit einheitlichen Abwicklung beschlossen. Damit verlieren alle Pässe zum 31.12.2018 ihre Gültigkeit und werden auf eine digitale Form umgestellt.

Alle weitergehenden Informationen zum neuen digitalen Startpass finden sich auf der DTB-Website

Startpass

Für die Teilnahme an Wettkämpfen, insbesondere an Meisterschaften, ist in der Regel ein digitaler Startpass nötig.

Uwe Pfisterer
Sachbearbeiter Wettkampfsport

Turnzentrum Alsfeld
06631 705-21
06631 705-20

Ansprechpartner Startpass:

Dorothee Franz
Assistentin der Geschäftsführung

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-12
069 6773772-19

Infos zum Wettkampfsport

Hier stehen für Sie die Wettkampfordnung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Wettkampfsport des Hessischen Turnverbandes zum Download zur Verfügungen.

Kampf- und Schiedsrichterlizenz