Gesundheitssport

Gesundheitsgerechte Bewegung beugt bestimmte Krankheiten vor und wirkt als eine Art Schutzfaktor für die Gesundheit. Ziel der Gesundheitssportangebote in den hessischen Turnvereinen ist es, durch sportliche Aktivität die körperliche Funktions- und Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu optimieren, das Wohlbefinden zu steigern, die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und Selbsteinschätzung zu verbessern und Alterungsprozessen entgegen zu wirken, um dadurch die Gesundheit zu stabilisieren.

Entwickelt haben sich die Gesundheitssportangebote in den Vereinen aus dem klassischen Breitensport ohne Wettkampfbezug. In den meisten hessischen Turnvereinen sind die Angebote im Gesundheitssport qualitativ extrem hochwertig, stehen unter der Leitung von vielfach zertifizierten Übungsleitern und erfreuen sich oft auch der Anerkennung durch Krankenkassen.

Übrigens: Seit mehr als 20 Jahren verleiht der Deutsche Turner-Bund zusammen mit dem HTV ein Qualitätssiegel für hochwertige Gesundheitssportangebote: den Pluspunkt Gesundheit. Dieses Siegel ist ein besonderes Qualitätsmerkmal für Gesundheitssport im Verein.

Johanna Kubens
Bildungsreferentin Fitness- und Gesundheitssport

Turnzentrum Alsfeld
06631 705-28
06631 705-20

Ausbildungen Gesundheitssport

Unter Beschreibung Fachmodule (1. Lizenzstufe) und unter Beschreibung Ausbildungen (2. Lizenzstufe) finden Sie Informationen, um eine Ausbildung im Gesundheitssport beim Hessischen Turnverband zu belegen.