Platz fünf für Turnerinnen

| Gerätturnen weiblich Sport

Das junge Team der AK 13-15 belegte am 27./28. Oktober beim Deutschland-Pokal in Berkheim den fünften Platz.

Das Team um Anouk Almeida de Oliveira, Lana Maroldt, Seyna N´Doye und Lilly Pöpperl erzielte 129,500 Punkte. Besonders am Boden konnte das Team mit vier gezeigten Doppel-Salti ihr Potenzial zeigen. Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt, dass der Abstand zu Platz drei (Schwäbischer Turnerbund 131,950 Punkte) nur sehr gering ist. Stärkste hessische Turnerin war Lilly Pöpperl, die in der Mehrkampfwertung den 16. Platz mit 43,850 Punkte erturnte. Auf Platz 22 folgte Leonie Kurz, die als Einzelstarterin angetreten war.

In der AK 12 rangierte Marie Madelaine Ahr mit 41,050 Punkten auf dem achten Rang.

Ergebnisse Team
Ergebnisse Mehrkampf

Die hessischen Teilnehmerinnen beim Deutschland-Pokal.