„Pilotprojekt“ Grundmodul startet

| Bildung Verband

Das Absolvieren eines Grundmoduls ist im Hessischen Turnverband (HTV) der erste Schritt auf dem Weg zu einer Übungsleiter-C oder Trainer-C-Lizenz. Damit dieser Weg auch in der jetzigen Zeit, die von Einschränkungen und Absagen geprägt ist, begonnen werden kann, hat sich die Bildungsabteilung ein neues Konzept überlegt.

Während die Teilnehmenden normalerweise an drei bis vier Präsenztagen unterrichtet werden, sieht das neue Konzept folgende Vermittlung der Inhalte vor:

  • Bearbeitung von E-Learning-Inhalten
  • drei Online-Lehrgangsabschnitte (Reihenfolge frei wählbar)
  • Präsenztag

Zur Überprüfung der Lerninhalte muss auf der E-Learning-Plattform noch eine Klausur geschrieben werden.

Baustein 1 – E-Learning

Auf der E-Learning-Plattform des HTV werden Lerneinheiten zu verschiedenen Themen, zum Beispiel zur Trainingslehre oder zur Physiologie, bereitgestellt und von den Teilnehmenden bearbeitet. Es ist den Teilnehmenden grundsätzlich freigestellt, wann sie sich mit den Inhalten beschäftigen. Für ein Online-Seminar ist es erforderlich, dass bestimmte Einheiten im E-Learning abgeschlossen wurden.

Baustein 2 – Online-Lehrgänge

Es gibt insgesamt drei Online-Lehrgänge, die absolviert werden müssen:

  • Online-Lehrgang 1: Methodik und Didaktik
  • Online-Lehrgang 2: Trainingslehre
  • Online-Lehrgang 3: Rolle des*der Übungsleiter*in

Die Reihenfolge der Online-Lehrgänge kann dabei frei gewählt werden und die Teilnahme wird ganz flexibel einzeln über das Gymnet gebucht. Für die Teilnahme am „Online-Lehrgang 2: Trainingslehre“ müssen vorher bestimmte E-Learning-Einheiten absolviert worden sein, die Anmeldung zum Online-Lehrgang ist aber schon vorher möglich.

Baustein 3 – Präsenztag

Nachdem die E-Learning-Inhalte und die Online-Lehrgänge absolviert wurden, kann am Präsenztag teilgenommen werden (Anmeldung bereits vorher möglich). Dieser findet im Turnzentrum Alsfeld statt. Die Anmeldung erfolgt über das Gymnet.

Abschluss

Im Anschluss an den Präsenztermin erhalten die Teilnehmenden einen Einschreibeschlüssel, mit dem dann die Klausur über die E-Learning Plattform geschrieben werden kann. Die Termine dafür werden auf dem E-Learning-Portal bekannt gegeben.

Voraussetzungen

Grundsätzlich gelten die normalen Zulassungsvoraussetzungen für Grundmodule. Da das Grundmodul durch Betreuer*innen der HTJ begleitet wird, ist eine Teilnahme ab 16 Jahren möglich.

Bei Fragen hilft gerne die Bildungsabteilung unter bildunghtv-online.de weiter.