Appell: „Lassen Sie sich impfen“

| Erstellt von Landessportbund Hessen | Verband Vereinsentwicklung Regional

Der Landessportbund Hessen (lsb h) ruft die rund 2,1 Millionen Mitglieder der hessischen Sportvereine dazu auf, sich gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen. In einem offenen Brief hat sich lsb h-Präsident Dr. Rolf Müller an die fast 7.600 hessischen Vereine und ihre Verantwortlichen gewandt und sie um Unterstützung gebeten. Diesem Appell schließt sich das Präsidium des Hessischen Turnverbandes (HTV) an.

Lsb h-Präsident Müller warnt in seinem Schreiben davor, dass ein weiterer Lockdown den Vereinssport hart treffen würde und zeigt sich überzeugt, dass nur eine hohe Impfquote dem entgegenwirken könne: „Die Corona-Schutzimpfung ist der Weg aus der Pandemie, bietet einen guten Schutz und ist inzwischen weitgehend verfügbar.“


Zum vollständigen offenen Brief