Frischer Wind in Sachen Beratung - Vereine gesucht

| Erstellt von Joachim Schuchardt | Vereinsentwicklung

Es zählt inzwischen zu einem der wichtigsten und effektivsten Angebote des Hessischen Turnverbandes für seine Vereine. Die Vereinsberatung ist seit 2013 fest verankert in der Arbeit des HTV für seine Mitglieder. Dabei ist die Nachfrage gerade in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Nichts liegt da näher, als neue Berater auszubilden.

Seit Frühsommer 2019 laufen nun die nächsten beiden Ausbildungen von Vereinsberater*innen. In gleich zwei Schüben werden insgesamt 32 Lernende im Turnzentrum Alsfeld ausgebildet. Neu ist dabei auch, dass inzwischen zahlreiche Mitarbeitende aus anderen Verbänden das Angebot der Beratungsausbildung beim HTV wahrnehmen, darunter nicht nur Turner*innen, sondern auch Fußballer. Nur elf "Neue" werden ab nächsten Sommer im Hessischen Turnverband agieren.

Was wohl nicht alleine daran liegen dürfte, dass man auch in anderen Sportorganisationen das Konzept der Vereinsberatung bislang nicht wahrgenommen hat. Vielmehr scheint die Konzeption der Ausbildung, die übrigens unter dem Namen "Journey" firmiert, in allen Punkten überzeugend.

So wurde die Ausbildungskonzeption - basierend auf den Erfahrungen der zurückliegenden Beratungen - noch näher an die Bedürfnisse der Vereine herangerückt und der Vereinsbezug nochmals erhöht. Aber auch neue Methoden werden dem Beraternachwuchs vermittelt. Insbesondere agile Methoden werden auch in den HTV-Vereinsberatungen Einzug halten. Verantwortlich dafür sind aber nicht nur die überabeitete Ausbildungskonzeption, sondern auch die Ausbilderinnen. Mit Tanja Gröber konnte eine ehemalige Mitarbeiterin der DOSB-Führungskräfte-Akademie gewonnen werden, die sich nicht nur als Beraterin, sondern auch als Coach abseits ihres sportlichen Hintergrunds einen Namen machen konnte. Sie lehrt im Wechsel mit Isabell Huschka, die auf eine langjährige Wirtschaftserfahrung in Sachen Personalentwicklung und Coaching. Gute Voraussetzungen also, das Beratungsangebot des HTV für seine Vereine weiter zu optimieren.

Nutzen Sie unser Angebot

Im Rahmen dieser Ausbildung neuer Vereinsberater suchen wir möglichst sofort Vereine, die ihre Zukunft gestalten wollen!

Wenn sich ihr Verein Gedanken über die Zukunft macht und Sie schon mal über eine Beratung nachgedacht haben, ist das jetzt ihre Chance.

Bei Interessen melden kontaktieren Sie Mariele Becker unter 06631-70524 oder E-Mail an: m.beckerhtv-online.de