42. Landesturntag in Malsfeld

| Verband

Neuwahlen, Satzungsänderungen, neue Ordnungen – eine spannende Agenda erwartet die etwa 170 Delegierten des Landesturntages. Nach pandemiebedingter Zwangspause trifft sich das höchste Organ des Hessischen Turnverbandes am 5. März 2022 in der Fuldatalhalle in Malsfeld unter strengen Hygieneregeln.

Im Fokus des sogenannten Turnerparlaments dürften dabei die überfällige Satzungsneufassung und die Neubesetzung aller Präsidiumsmandate stehen. Sollten die Delegierten einer Satzungsänderung zustimmen und das bisherige Ressortprinzip auflösen, würde das Präsidium durchgehend für zwei Jahre gewählt werden. 

Die Anpassungsvorschläge für die Satzung finden Sie in einer Synopse als Gegenüberstellung zu den aktuell gültigen Regelungen und in einem Entwurf der Satzungsneufassung ohne Änderungsmodus sowie die Tagesordnung. Weiterhin wird der Landesturntag über die neue Landesschiedsgerichtsordnung abstimmen. Alle Dokumente (auch zum Download) finden Sie auf der offiziellen Seite des 42. Landesturntags