Austauschtreffen und Online-Seminar zum Thema Kinderturnen

| Erstellt von Eva Kotschi | Verband

Im Juli bieten wir für alle Interessierten verschiedene Möglichkeiten, ihre Kenntnisse im Bereich Kinderturnen aufzufrischen oder gar neu zu entdecken, sich mit anderen Übungsleiter*innen in dem Bereich auszutauschen oder einfach mal in die Thematik reinzuschnuppern.

Formate:

Das 1. und 2. "Digitale Austauschtreffen Kinderturnen" haben zum Ziel, die aktuellen Richtlinien zu besprechen, Probleme in der praktischen Umsetzung anzusprechen und den Austausch unter Übungsleitungen anzuregen. Die Vernetzung unter Übungsleiter*innen soll angeregt werden und ein Erfahrungsaustausch stattfinden.

Das 1. Webinar "Kinderturnen kann jeder!" konzentriert sich hingegen mehr auf die inhaltliche Ausgestaltung des Kinderturnens und soll Übungsleiter*innen und Interessierten die Chance geben, ihr Wissen aufzufrischen, zu erweitern oder erstes Wissen zu sammeln. Es geht darum aufzuzeigen, warum Kinderturnen einen wichtigen Bestandteil in der Kindheit spielen kann. Zudem soll anhand eines neuen Karteikartensystems die Planung der Übungsstunde von nun an schneller und einfacher geschehen.

Rahmenbedingungen:

Wo: Digital – Ein Link zur Veranstaltung wird 1-2 Tage vorher per Mail an alle Angemeldeten versandt.
Wie viele: Bis zu 25 Personen pro Veranstaltung.
Was kostet es? – Die Austauschtreffen und das Online-Seminar sollen den Übungsleiter*innen (und denen, die es werden wollen) eine Hilfestellung sein. Daher sind die Veranstaltungen kostenfrei.

Termine (Anmeldung über den jeweiligen Link):

Ansprechpersonen: Lisa Schwab (l.schwabhtv-online.de) und Eva Kotschi (e.kotschihtv-online.de).