Vereins- und Verbandsbroschüre der Führungsakademie des DOSB

| Verband Vereinsentwicklung Regional

Die Corona-Krise stellt die Arbeit im Verein und Verband auf den Kopf und die Vereinsverantwortlichen vor ganz neue Herausforderungen. Die Führungsakademie des DOSB hat zu allen Fragen rund um vereins-, steuer- und datenschutzrechtliche Themen sowie zur aktuellen Gesetzeslage eine Broschüre veröffentlicht, die Vorständen und Geschäftsführungen Handlungshilfen und einen umfassenden Überblick liefern soll - Vereine im Hessischen Turnverband können diese Broschüre jetzt exklusiv und kostenfrei über den HTV anfordern.

Viele Geschäftstellen haben den Betrieb auf Homeoffice oder Kurzarbeit umgestellt, Veranstaltungen und Mitgliederversammlungen werden abgesagt, das Sporttreiben ist zum Erliegen gekommen. Wie gehen wir als Organisation mit diesen Herausforderungen um? Welche rechtlichen Aspekte gilt es zu beachten und welche Änderungen kommen auf Sie als Organisation zu? Und welche Möglichkeiten haben wir?

Die Broschüre „Vereins- und Verbandsarbeit im Zeichen der Corona-Pandemie - ein rechtlicher Leitfaden“ bietet eine umfangreiche Unterstützung. Unsere Experten beleuchten vereinsrechtliche, steuerrechtliche, arbeitsrechtliche und datenschutzrechtliche Themen, informieren über die aktuelle Gesetzeslage, zeigen  möglichen Handlungsbedarf auf und liefern Vorständen und Geschäftsführern einen umfassenden Überblick zu den jetzt relevanten Themen für die Vereins- und Verbandsarbeit.

Der HTV hat die 100 Seiten umfassende Broschüre bei der Führungsakademie des DOSB erworben und möchte sie nun als Unterstützung seinen Vereinen zur Verfügung stellen. Ihr und euer Verein habt Interesse daran? Dann schickt einfach eine Mail mit eurem Verein und eurer Rolle im Verein an Sören Meißner und/oder Florian Krüger (s.meissnerhtv-online.de oder f.kruegerhtv-online.de).