Auswertung der Online-Umfrage

| Vereinsentwicklung Verband

Vor einiger Zeit hat der Hessische Turnverband (HTV) zwei Umfragen, eine an Funktionär*innen und eine an Übungsleiter*innen/Trainer*innen gerichtet, durchgeführt. Insgesamt haben daran 521 Personen aus 296 Vereinen teilgenommen, davon 359 Übungsleiter*innen/Trainer*innen und 162 Funktionär*innen.

Erfreulicherweise hat lediglich aus einem der 20 Turngaue im HTV an beiden Umfragen niemand teilgenommen.

Es zeichnete sich ab, dass die Stimmung in den Vereinen zum Zeitpunkt der Umfrage im Mai im Schnitt weder besonders gut, noch – vielleicht etwas überraschend – besonders schlecht war.

76,5 Prozent der Funktionär*innen gaben an, im Verein ausreichend auf die Rückkehr in den Sportbetrieb vorbereitet zu sein, lediglich 11,1 Prozent fühlten sich nicht ausreichend vorbereitet.

Bezogen auf das Online-Sportangebot, welches einige Vereine in der Zeit des vollständigen Lock-down anboten, gaben 117 Personen an, dass dies nach der Corona-Krise nicht weitergeführt werden sollte. Auf einer Skala von 1 (nein, nicht nötig) bis 5 (ja, wäre super) ergab sich ein Durchschnitt von 2,15 und somit eine Tendenz, dass die Weiterführung für nicht oder nur sehr eingeschränkt notwendig gehalten wird.

Auch für die Angebote des HTV hat sich klar abgezeichnet, dass die Übungsleiter*innen/Trainer*innen am ehesten im Bereich der Tagesfortbildungen wieder bereit sind, an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen. Die Teilnahme an mehrtägigen Veranstaltungen, dem Turn- und Sportkongress sowie Wettkämpfen kamen nur für einen sehr kleinen Anteil in Frage. An diese Erkenntnis wurde zum Beispiel das Pilotprojekt im Bereich Grundmodul angelehnt, welches derzeit mit nur einem Präsenztag absolviert werden kann.

Insgesamt wurden in der Umfrage 170 Anmerkungen (zum Beispiel Fragen zu Hygienekonzepten und anderen benötigten Hilfestellungen) und 147 E-Mail-Adressen hinterlegt. Mit allen Personen, die eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, haben die hauptamtlichen Mitarbeitenden Kontakt aufgenommen und sie mit den entsprechenden Informationen versorgt.