Hessische Gruppen beim 7. Golden Age Gymnastik-Festival

| Erstellt von Ursula Strauch | Show Großgruppen HTV-Vorführgruppe

16 europäische Länder trafen sich vom 2. bis 9. Oktober 2021 in Rethymno/Kreta zum 7. Golden Age Gymnastik-Festival (GAGF) 2020. Das Gymnastik-Festival, das im zweijährigen Rhythmus in jeweils einem anderen europäischen Land stattfindet, musste coronabedingt um ein Jahr verschoben werden, was die Freude und Einsatzbereitschaft der Teilnehmenden aber keineswegs schmälerte.

Der Hessische Turnverband war mit zwei Gruppen vertreten: Die Gruppe "75+" unter Leitung von Ernst Niessner und die Gruppe "Happy Hessen" mit 25 Turner*innen aus den Vereinen MTV Gießen, SV Erbach, TG Großkarben 1891 e. V., TSV 1850/09 Korbach, TSV Krofdorf/Gleibg., TSV Nieder Mörlen, TSV Rödgen 1961 e. V., TV Babenhausen 1891, TV Sonderbach und dem VfL 02 Adorf.

Voller Vorfreude trafen sich die Teilnehmer*innen zur Aufstellung für die Parade, die mit bester Stimmung durch die historische Altstadt von Rethymno bis zur großen Bühne führte, auf der die Eröffnungsveranstaltung und in den nächsten Tagen auch ein Teil der täglich angebotenen Workshops stattfand.

Vielfältig war das tägliche Angebot an Workshops. Highlight für die hessischen Turner*innen waren die Workshops Piloxing Gold, Griechische Tänze und Hatha Yoga am Strand.

Spannend wurde es abends auf dem Festivalplatz, als die teilnehmenden Länder ihre Vorführungen präsentierten. Erstaunlich, mit welch unterschiedlichen Geräten, Materialien und Kostümen die Performances dargeboten wurden. Für Übungsleiter*innen eine wahre Fundgrube für die Arbeit mit ihren Gruppen in den heimischen Vereinen.

Auch die Seilgymnastik der "Happy Hessen"-Gruppe, choreografiert von Ursula Strauch vom TSV Rödgen 1961, wurde mit viel Applaus belohnt.

Die Choreographie wurde mit den Teilnehmerinnen mit viel Geduld eingeübt, zumal sich die Lehrgänge, bedingt durch die Entfernung aus der die Teilnehmerinnen kamen (teilweise über 120 km), etwas schwierig gestalteten.

Die "75+"-Gruppe war mit einer tollen Pezziball-Vorführung vertreten.

Die angebotenen Ausflüge, das tolle Hotel in Strandnähe, das herrliche Wetter und vor allem die Gastfreundschaft der Griechen trugen zu einer Woche ungetrübter guter Stimmung bei. Alle waren sich einig, nach Möglichkeit bei dem bereits im kommenden Jahr vom 1. bis 8. Oktober 2022 in Funchal/Madeira stattfindenden 8. GAGF wieder mit dabei zu sein, um eine Woche voller Erlebnisse und Aktivitäten zu erleben. Die Anmeldung dafür beginnt bereits im Dezember dieses Jahres.

Die beiden hessischen Gruppen beim 7. Golden Age Gymnastics Festival | Foto: privat