Freiwilligenmanagement - Ein Weg zur Win-Win-Win-Situation

| Erstellt von Joachim Schuchardt/Florian Krüger | Bildung

Im Fokus des Online-Seminars "Freiwilligenmanagement" am 22. September um 18.00 Uhr steht, die Einzigartigkeit jedes einzelnen Ehrenamts zu erkennen und das maximale Potenzial für Ehrenamtliche, Betreuer*innen und den Verein zugänglich zu machen.

Leider musste das Online-Seminar zum Freiwilligenmanagement, welches für den 22. September geplant war, auf den 2. November verschoben werden.

Im Online-Seminar wird das Themenfeld „Umgang mit dem Ehrenamt“ auf mehreren Ebenen beleuchtet – Mit Hilfe von Best-Practice-Beispielen und Erfahrungen der Teilnehmenden, um das Bewusstsein für erfolgreiches Freiwilligenmanagement weiter zu schärfen. Nachdem zunächst auf die Motivationsfaktoren der Implementierung bzw. Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit eingegangen und der persönliche, gesellschaftliche und Vereins-Mehrwert dargestellt wird, werden anschließend die daraus resultierenden Freiwilligenmanagement-Tools u.a. aus Teilbereichen der Persönlichkeitsentwicklung, Wertschätzung und Integration erarbeitet, um sich im letzten Schritt über „Anwendungsfelder“ des Ehrenamts auszutauschen. 

Das Angebot richtet sich an alle Interssierten aus Turnvereinen und Turngauen. Anmeldung über das Gymnet.