Hessische Trampoliner reisen nach Tschechien

| Trampolinturnen Sport

Am 12./13. Oktober nimmt eine hessische Delegation am Internationalen Cup of Friendship in Tschechien teil. Er zählt in der 46. Auflage als einer der ältesten Trampolinwettkämpfe in Europa.

Mit dabei sind die hessischen Trampolinturner, die sich für die kommenden Jugend-Weltmeisterschaften in Russland qualifiziert haben. Dazu zählen: 

  • AK 11/12: Maya Möller
  • AK 13/14: Miguel Feyh, Valentin Risch
  • AK 15/16: Christine Schuldt
  • AK 17/21: Charmaine Buchholz, Matthias Schuldt

Zusätzlich werden auch weitere hessische Trampolinturner beim Wettkampf in Tschechien teilnehmen:

  • AK 13/14: Franziska Peters
  • AK 15/16: Saskia Lauhöfer, 
  • AK 17/21: Neila Steib, Cüneyt Emir, Niklas Oellig

Infos zum Wettkampf

Hessische Trampolinturner auf dem Weg nach Tschechien.