Präsenzlehrgänge starten wieder

| Bildung Verband

Nachdem bereits ein Probelauf bei einer Fortbildung im Turnzentrum Alsfeld erfolgreich stattgefunden hat, werden ab dem 9. August 2020 weitere Tagesmaßnahmen im Turnzentrum Alsfeld durchgeführt.

Neben der Beendigung der bereits vor den Einschränkungen gestarteten Lehrgänge, liegt der Fokus auf den Präsenztagen des Corona-angepassten Grundmoduls und auf Fortbildungen. Die Termine werden fortlaufend ergänzt und sind über den Kalender bzw. unter Grundmodul und Lizenzfortbildungen einsehbar.

Insbesondere im Fortbildungsbereich gibt es gegenüber der ursprünglichen Planung bei einigen Maßnahmen Verlegungen oder Verschiebungen, damit die Fortbildungen überhaupt stattfinden und die Übungsleiter*innen und Trainer*innen ihre Lizenzen verlängern können. Denn das Präsidium des Hessischen Turnverbandes (HTV) hat in seiner letzten Sitzung entschieden, dass die Durchführung von Bildungsmaßnahmen an dezentralen Lehrgangsstandorten vorerst ausgesetzt bleibt, da eine Sicherstellung der Hygienevorschriften vor Ort vom HTV nicht gewährleistet und überprüft werden kann. 

Ab dem 1. Oktober sollen dann im Turnzentrum Alsfeld auch wieder mehrtägige Lehrgänge mit Übernachtung stattfinden können. Daher ist auch die Anmeldung zu Fachmodulen wieder möglich.