Lizenzverlängerung mit Yoga - jetzt anmelden!

| Bildung Verband

Da der 6. Hessische Turn- und Sportkongress, der Ende November in Darmstadt stattfinden sollte, leider abgesagt werden musste, stehen viele Übungsleiter*innen und Trainer*innen vor der Herausforderung, anderweitig ihre Lizenz zu verlängern. Eine Möglichkeit dazu bietet die Fortbildung "Yoga lernen und lehren" am 16. August 2020.

Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangung von innerer Ruhe und geistiger Klarheit. Die Ursprünge des Yoga liegen in Indien und werden auf ca. 2500 v. Chr. geschätzt. Mittlerweile hat Yoga in der westlichen Welt derart an Popularität gewonnen, dass es aus dem Sportprogramm nicht mehr weg zu denken ist.

Aber was ist eigentlich Yoga? Viele integrieren mittlerweile Elemente aus dem Yoga in ihren Kursen und merken dann, dass sie immer wieder nur an der Oberfläche kratzen. Yoga ist viel mehr als ein altes Gymnastik-Konzept, was immer wieder neu interpretiert wird.

In dieser Fortbildung erlernen die Teilnehmenden die Grundzüge, wie man eine Yogastunde aufbaut, Sequenzen erstellt und unterrichtet.

Die langjährigen Erfahrungen der Referentin - unter anderem im Ursprungsland selbst - geben ihr die Möglichkeit, Yoga mit unterschiedlichem Fokus zu unterrichten. Erklärt werden die Hintergründe und es wird die Gelegenheit gegeben, Yoga von der Grundidee her zu verstehen.

Die Fortbildung findet im Turnzentrum Alsfeld unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.