Newsletter Oktober 2020

Viele Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten haben wir für den Herbst und Winter für euch vorbereitet. Damit könnt ihr zum Beispiel eure Lizenzen verlängern. Daneben stehen aber auch andere Events an, z.B. der HTJ Landesentscheid der Tuju-Stars, das erste Online-Austauschtreffen mit den Regionalreferenten oder auch das weltweite Online-eTournament der Trampolinturner*innen.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann lies doch einfach weiter! 

Deine Newsletter-Redaktion


Aus- und Fortbildung

Hinweise zur Lizenzverlängerung

Der Hessische Turnverband wird analog dem Landessportbund Hessen nicht pauschal von der Möglichkeit Gebrauch machen, Lizenzen, die 2020 ablaufen, auch ohne absolvierte Fortbildungen um ein Jahr zu verlängern, sondern hält an seiner bisherigen Regelung fest. mehr

Eine Lizenzverlängerung ist frühestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit möglich. Zur Verlängerung können alle Unterlagen per E-Mail an k.leib@htv-online.de eingereicht werden: Kopie der ÜL-Lizenz, Kopie der Fortbildungsnachweise, unterschriebener Verhaltenskodex Kindeswohl.

Online-Lehrgänge zur Lizenzverlängerung

Auch im Herbst bieten wir weiter Online-Lehrgänge zu verschiedenen Themen an. Anatomie verstehen - eine gute Voraussetzung für jedes Training oder Die Theorie des Krafttrainings sind nur zwei der Angebote, für die noch Plätze frei sind. Anmeldung wie immer über das GymNet.

Übrigens: Wer sich für das Thema Krafttraining & Dehnen interessiert, wird hier fündig.

Kinder und Kinderturnen im Fokus

Im Herbst/Winter stehen verschiedene Aus- und Fortbildungen auf dem Programm, die sich mit Kindern und Kinderturnen beschäftigen. Auch hier sind noch einige Plätze frei:


Wettkampf- und Leistungssport

Hessische Trampolinturner*innen starten beim eTournament

Im Rahmen eines ganz neuen Online-Formats findet vom 28. September bis zum 25. Oktober das so genannte eTournament der Trampolinturner*innen statt. Dabei treten Trampolinturner*innen aus insgesamt acht Nationen gegeneinander an. Pro Woche werden Übungen hochgeladen und von einem Kampfgericht bewertet. Den genauen Ablauf und weitere Informationen gibt es hier.

Trampolin-Battle LIVE auf Sportdeutschland.TV

Noch ein bisschen ist es hin, aber schon jetzt freuen wir uns auf das hessische Trampolin-Battle am Leistungszentrum in Frankfurt am 11. November, das live auf Sportdeutschland.TV übertragen wird. Die Athlet*innen des LLZ werden in Teams verschiedene Aufgaben zu absolvieren haben und ihre internen Champions ermitteln – das Ganze wird ab 18 Uhr live für alle interessierten Zuschauer*innen im Internet zu verfolgen sein.


Verband

Landesverbandsrat tagt online und im TZA

Am 26. September kam der Landesverbandsrat in seiner erste hybriden Sitzung zusammen. Sowohl vor Ort in Alsfeld als auch online tagten Turngauvertreter*innen gemeinsam mit dem Präsidium zu verschiedenen Themen. mehr

Feuerwerk der Turnkunst verschoben

Wegen der Corona-Pandemie wird die Hard Beat-Tournee auf das Frühjahr 2021 verschoben. Der neue Termin für Frankfurt ist für den 4. April 2021 vorgesehen. Die Termine in Kassel und Wetzlar müssen leider entfallen, sind aber bei der Tournee 2022 wieder im Programm. Die bereits gekauften Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. mehr

Vorschau Turnen in Hessen

Die Oktober-Ausgabe der Turnen in Hessen steht ganz im Zeichen des Leistungssports. Im fünften Teil der coronabedingten Sonderausgaben gibt es Einblicke in den Trainingsalltag der Nachwuchsathlet*innen und hinter die Kulissen der Stützpunkte. mehr


Vereinsservice

Neue Zusammenarbeit im Bereich Vereinsmanagement

Der HTV und der Hessische Fußball-Verband möchten insbesondere bei überfachlichen Themen Synergien nutzen, die alle Vereine - sportartunspezifisch - betreffen und bieten deshalb zwei gemeinsam ausgeschriebene Online-Seminare in den Bereichen Vereinsmanagement an:

Gutschein für kostenlosen Einstieg ins Buchungssystem YOLAWO

Um die Organisation rund um den Sportbetrieb in Corona-Zeiten zu erleichtern können Vereine im Hessischen Turnverband bis Ende des Jahres 2020 das Online-Buchungstool Yolawo kostenfrei nutzen. mehr

Online-Austauschtreffen der Regionalreferenten

Die Regionalreferenten der Region Nord, Sören Meißner und Florian Krüger, laden zum ersten Mal zu einem Online-Austauschtreffen am 7. Oktober von 18:00-19:30 Uhr ein. Alle Interessierten, egal ob aus einem Turngau, einem Verein oder einfach nur aus Begeisterung zum Sport, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Hier geht's zur Anmeldung für das Austauschtreffen – Region Nord


Hessische Turnjugend

Save the Date: HTJ-Landesentscheid Tuju-Stars

Am 29. November findet in Alsfeld der HTJ-Landesentscheid für die Tuju-Stars 2020 statt. Damit gibt die Hessische Turnjugend allen Showgruppen die Möglichkeit, sich auch in diesem besonderen Jahr für das Bundesfinale 2021 im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfests in Leipzig zu qualifizieren. Ausschreibung, Anmeldung und Infos gibt es hier.

Familienschneesportfreizeit 2021

Ihr habt Lust, im April 2021 mit eurer Familie und der Hessischen Turnjugend in Arosa Skifahren zu gehen (sofern es die Situation bis dahin wieder zulässt)? Dann meldet euch jetzt schnell für die Familienschneesportfreizeit an! Zur Anmeldung

Neues Datum für Online-Treffen „Kinderturnen kann jede*r“

Das ursprünglich für September geplante Online-Treffen „Kinderturnen kann jede*r“ wurde auf den 19. Oktober verschoben. Das Treffen richtet sich weiterhin sowohl an Interessierte als auch an bereits erfahrene Kinderturn-Übungsleitende. Neben Anregungen und Ideen für die inhaltlichen Gestaltung des Kinderturnens, soll ein neues digitales Karteikartensystem für die Planung einer Turnstunde vorgestellt werden. Hier geht’s zur Anmeldung

Rückblick: Austauschtreffen Kinderturnen

Im Rahmen der Offensive Kinderturnen und des Teilprojekts „Regionalliga Inklusion“ richteten die Landesturnverbände der Region 3 in den vergangenen Wochen digitale Austauschtreffen aus. Im Fokus stand die Durchführung von Kinderturnstunden sowie die Umsetzung des anstehenden Tags des Kinderturnens im November unter aktuellen Corona-Bedingungen. Mehr als 80 Teilnehmende bekamen dadurch die Möglichkeit, sich zu der aktuellen Situation auszutauschen und sich Materialien sowie Anregungen für die Gestaltung zu holen. Zum Bericht