Informationen zum Umgang mit Corona-Virus

Mit diesem Sonder-Newsletter möchten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen in Hessischen Turnverband im Zusammenhang mit dem Coronavirus informieren. Sämtliche Wettkampf- und Bildungsveranstaltungen wurden bis auf weiteres abgesagt. Details entnehmen Sie bitte den entsprechenden Artikeln.

Ihre Newsletter-Redaktion


Absagen: Wettkampf- und Bildungsveranstaltungen

Das Präsidium des Hessischen Turnverbands hat sich intensiv mit dem Thema Coronavirus und dessen Auswirkungen beschäftigt. Aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr haben wir uns dazu entschieden, sämtliche Wettkämpfe des HTV bis vorerst 30. April abzusagen. Auch die Bildungsveranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Weitere Infos

Empfehlungen für Vereine

Entscheidungen zu Trainingsmaßnahmen in Vereinen sollten nach derzeitiger Empfehlung eigenverantwortlich und umsichtig getroffen werden. Sobald es offizielle Informationen zu Schul-, Kindergarten- und Kita-Schließungen gibt, sollten Vereine ihre Maßnahmen dementsprechend anpassen und ggf. aussetzen. Weitere Informationen und Empfehlungen gibt es bei den zuständigen Gesundheitsämtern.

Geschäftsstelle eingeschränkt erreichbar

Die Geschäftsstellen des Hessischen Turnverband sind aufgrund äußerer Einflüsse und zur Eindämmung der Infektionsgefahr ab sofort nur eingeschränkt erreichbar. Wir bitten, dringende Anliegen per Mail an info@htv-online.de zu richten.