Hinweise zum Datenschutz

Grundsatz

Der Hessische Turnverband e.V. (HTV) erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Berücksichtigung des geltenden Datenschutzrechts und gemäß dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie über die Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Internetseite informieren. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Art und Umfang der Daten

Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten gespeichert: Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der aufgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit der Anforderung, die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.), die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems, die IP-Adresse des anfordernden Rechners und Cookies. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie in Folge der Nutzung von htv-online.de eingeben, gespeichert. Eine anschließende oder spätere Zuordnung dieser Daten ist nicht möglich.

Zweck der Erhebung

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Cookies/ Reichweitenanalyseprogramme

Im Informationsangebot des Internetauftrittes des HTV können Cookies oder Reichweitenanalyseprogramme verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Browserprgramms vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden. Die protokollierten Daten werden nach der Auswertung der Zugriffsdaten gelöscht.

Cookies

Zur bedarfsgerechten Gestaltung des Internettauftrittes werden in einigen Bereichen Cookies verwendet. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies", die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. In den Browsereinstellungen kann die Speicherung der Cookies gesteuert werden. Bei der Vornahme der Einstellungen ist allerdings zu berücksichtigen, dass bei Einschränkungen evtl. nicht mehr alle Funktionen des Internetauftrittes zur Verfügung stehen.

Reichweitenanalyseprogramme

Auf Teilen des Internetauftritts des HTV wird Piwik eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzahlen, um den Internetauftritt zu optimieren. Im Unterschied zu anderen Reichweitenanalyseprogrammen werden mit Piwik die erhaltenen Daten pseudonymisiert, um die Identifizierung der Nutzer zu erschweren. Dabei werden von Piwik Cookies auf dem Computer der Nutzer gespeichert und die dabei erzeugten Daten auf dem Server des Hessischen Turnverbandes gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Erfassung und vor deren Speicherung anonymisiert. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Eingabe persönlicher Daten

Freiwilligkeit der Angaben Sofern innerhalb der Internetseite die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Benutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Auskunftsrecht

Alle Nutzer dieser Internetseite haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (speziell §34 und §35 BDSG) das Recht auf Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner Daten.

Datenschutzbeauftragter

Ibrahim Tuncer
Referent Verbandspolitik

Geschäftsstelle Frankfurt
069 6773772-63
069 6773772-99