Standorte

Die Bildungsmaßnahmen des Hessischen Turnverbandes finden an vielen verschiedenen Standorten in ganz Hessen statt. Zahlreiche Vereine und Turngaue leisten als dezentrale Ausrichter wichtige Arbeit, um die Aus- und Fortbildung für viele Teilnehmer wohnortnah zu ermöglichen. 

Als zentrale Standorte stehen das Turnzentrum Alsfeld und die Gymakademie Frankfurt zur Verfügung.

Turnzentrum Alsfeld

Das Turnzentrum Alsfeld bietet für die Aus- und Fortbildungslehrgänge alles, was das Herz begehrt. Neben der großen Drei-Felder-Sporthalle stehen ein heller und moderner Gymnastikraum, ein Sportplatz, ein großes Außengelände, welches bei schönem Wetter von den Lehrgängen genutzt wird, sowie mehrere Seminarräume zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in einfachen, aber hell und freundlich eingerichteten Zimmern. Das hauseigene Küchenteam bietet aus regionalen Produkten frisch zubereitete Speisen vom Büffet an. Und auch für die Freizeitgestaltung stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung: Kicker, Boule-Bahn, Turnplatz, Feuerstelle u.v.m. laden zum gemütlichen Beisammensein ein.

Adresse:

Hessischer Turnverband
Theodor-Heuss-Straße 11
36304 Alsfeld

Gymakademie Frankfurt

In der Gymakademie Frankfurt, die unter dem Dach des DTB im Jahr 2011 eröffnet wurde, nutzt der Hessische Turnverband für Aus- und Fortbildungsmaßnahmen eine Ein-Feld-Sporthalle, eine Bodenhalle sowie einen Seminarraum. Die Unterbringung und Verpflegung der Teilnehmer erfolgt im angrenzenden Lindner-Hotel.
Parkmöglichkeiten gibt es im kostenpflichtigen Parkhaus des Hotels sowie in der Flughafenstraße (Fußweg mit einplanen).

Adresse:

Hessischer Turnverband
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main