Fortbildungen

In der Regel werden Fortbildungen als Tagesveranstaltungen mit 8 Lerneinheiten durchgeführt. Inklusive einer einstündigen Mittagspause dauern diese somit sieben Zeitstunden, die im Normalfall zwischen 9 und 17 Uhr stattfinden. An den Fortbildungsmaßnahmen können auch nicht-lizenzierte Übungsleiter teilnehmen, wenn keine Einschränkung angegeben ist. Über die Teilnahme wird eine Fortbildungsbescheinigung ausgestellt, die bei Lizenzverlängerung einzureichen ist.

Termine

Oktober2017