Zulassung Ausbildung

Um eine Lizenz auf der 2. Lizenzstufe anzutreten, muss eine gültige Lizenz auf der 1. Lizenzstufe vorliegen. Wenn diese Lizenz dann erworben wurde, kann man sich überlegen, ob man im Verein zertifizierten Gesundheitssport anbieten möchte, der von den Krankenkassen bezuschusst wird. Dafür muss man lediglich als Fortbildung ein standardisiertes Programm beim Hessischen Turnverband belegen. 

Grundvoraussetzung für die Absolvierung einer B-Lizenz ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung auf der ersten Lizenzstufe oder der Nachweis einer bereits erworbenen Lizenz im Bereich Prävention. Generell empfehlen wir nach dem Erwerb der C-Lizenz mindestens ein Jahr Praxiserfahrung zu sammeln, bevor eine Ausbildung auf der zweiten Lizenzstufe begonnen wird.

Weiterhin müssen die Teilnehmer zum Lehrgangsbeginn mindestens 18 Jahre alt sein.

Alle Ausbildungen enden zur Eigenkontrolle und zur Qualitätssicherung mit einer Lernerfolgskontrolle. Die erworbene Präventionslizenz (2. Lizenzstufe) ist insgesamt 4 Jahre gültig. Um eine Lizenz für weitere 4 Jahre verlängern zu können, müssen für die Prävention anerkannte Fortbildungen im Umfang von 15 LE besucht werden. Informationen zur Lizenzverlängerung gibt es hier.

Der Erwerb einer B-Lizenz wird einmalig als Lizenzverlängerung für die 1. Lizenzstufe (C-Lizenz) anerkannt. Dazu muss eine Kopie der B-Lizenz zusammen mit der Originallizenz der 1. Lizenzstufe eingereicht werden.

Der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung zum Übungsleiter-B Sport in der Prävention ist Voraussetzung für die Beantragung des Qualitätssiegels Pluspunkt Gesundheit.DTB und die Durchführung von durch Krankenkassen zertifizierten Angeboten. Weitere Hinweise dazu finden sich hier.

Eine B-Lizenz ist zum Beispiel sinnvoll, um zertifizierte Gesundheitssportangebote im Verein, die von Krankenkassen anerkannt werden, anbieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie unter Zertifizierung Gesundheitssport.

Informationen Gesundheitssport

Sie wollen Gesundheitssportkurse im Verein anbieten, die von Krankenkassen bezuschusst werden? Dann werfen Sie einen Blick auf die Seiten des Gesundheitssports.

Buchung

Die Buchung für die Kurse der 2. Lizenzstufe erfolgt über den Kalender auf der Startseite.